Goldene Kreditkarte – Wo liegen die Vorteile?

Eine goldene Kreditkarte gilt als Statussymbol der Erfolgreichen, die sich nur mit dem Besten zufrieden geben. Diese Kreditkarten-Kategorie steht nicht für alle offen, denn an die passgenaue Erfüllung höchster Ansprüche sind einige Voraussetzungen geknüpft.

Gold Cards: hoher Kreditrahmen mit vielen Zusatzleistungen

Wer eine goldene Kreditkarte sein Eigen nennen darf, der hat es geschafft: Wer zu diesem exklusiven Club dazugehört, dem wird im Vergleich zur herkömmlichen, klassischen Variante nicht nur ein höherer finanzieller Spielraum gewährt. Ausschlaggebend dafür ist meist das hohe Einkommen, das der Inhaber der Kreditkarte nachweisen kann. Varianten wie die American Express Gold Card schränken den Verfügungsrahmen sogar überhaupt nicht ein. Der Inhaber einer solchen begehrten Gold Card profitiert auch von vielen Zusatzleistungen, die den Alltag einerseits bereichern, aber andererseits auch erleichtern. Die Versicherungsleistungen gehen bei einer goldenen Kreditkarte ebenfalls über die normalen Modelle hinaus. Häufig wird neben einer Reiseversicherung unter anderem auch eine Unfallversicherung oder eine Auslands-Krankenversicherung mit eingeschlossen. Diverse Bonusprogramme, zum Beispiel das bestens bekannte Miles & More-Programm, mit dem Flugmeilen gesammelt werden, runden die Attraktivität einer goldenen Kreditkarte für das anspruchsvolle Klientel optimal ab. Bei einer goldenen Kreditkarte handelt es sich im Allgemeinen um ein Produkt, das eine weitreichende Individualisierung erlaubt. Häufig besteht die Option, diverse Leistungen, die den persönlichen Bedürfnissen entsprechen, auszuwählen. Individuelle Bedürfnisse – die vergoldete Selbstverständlichkeit Flexibilität beweisen die goldenen Kreditkarten auch bei den Rückzahlungsmodalitäten. Der Kunde kann dabei wählen zwischen einer einmaligen Zahlung sowie einer Ratenzahlung. Beide Methoden haben Vorteile: Wird die Summe unter einmal vollständig beglichen, dann profitiert der Kreditkarten-Inhaber von einem zinsfreien Zahlungsziel. Wird hingegen die Raten-Variante gewählt, so handelt es sich dabei um sehr kleine Beträge. Ein weiteres Kennzeichen einer goldenen Kreditkarte stellt die Tatsache dar, dass die Jahresgebühr höher als bei Classic Cards ausfällt. PayLife Österreich gibt einige der beliebtesten Kreditkarten der Gold-Kategorie heraus. Es handelt sich dabei um die MasterCard oder alternativ die Visa Gold Card. Paylife Österreich verspricht mit seiner „goldenen“ Produktpalette eine All-inclusive-Lösung für jede denkbare Situation. Sicherheit wird bei diesen goldenen Kreditkarten selbstverständlich ebenfalls groß geschrieben. Gold Kreditkarten: weltweite Exklusivität und Sicherheit Mit diesen Karten kann in Österreich bei rund 94.000 Vertragspartnern bargeldlos bezahlt werden, weltweit profitiert man von über 31. Millionen zertifizierten Akzeptanzstellen. Da es sich bei diesen Produkten außerdem um Kreditkarten mit PIN handelt, kann auch weltweit problemlos an einem Bankomaten Bargeld angehoben werden. Bei Kaufgeschäften im Internet sorgen speziell entwickelte Sicherheits-Codes für eine optimale Datensicherheit. Der Verfügungsrahmen der Paylife Gold Cards beträgt mindestens 3.00 Euro, kann aber bei Bedarf nach oben hin erweitert werden. Weitere Vorteile, die eine solche goldene Kreditkarte bietet, sind ein Einkaufs- sowie ein Schlüsselschutz bis jeweils 1.000 Euro. Das bedeutet: Werden neu erworbene Waren beschädigt oder gestohlen, dann übernimmt PayLife Österreich die Kosten bis zu einer Höhe von eben diesen 1.000 Euro. American Express: goldene Kreditkarte für Vielreisende Neben den goldenen Kreditkarten von Visa oder MasterCard überzeugt auch die American Express die anspruchsvolle, zahlungskräftige Zielgruppe mit attraktiven Serviceleistungen. Wie bereits erwähnt, profitiert der Inhaber der American Express Gold Card von einem unlimitierten Kreditrahmen. Lediglich die Karten ausgebende Bank kann den Kreditrahmen begrenzen. Dieses Produkt spricht insbesondere Personen an, die zu den Vielreisenden zu zählen sind und dabei ihre hohen Ansprüche erfüllt wissen wollen. Jeder Österreicher, der die Volljährigkeit erreicht hat und ein Jahreseinkommen von 35.000 Euro nachweisen kann, kann auch die goldene Kreditkarte von American Express für sich beanspruchen. Als attraktiver Bonus wird im ersten Vertragsjahr weder für die Hauptkarte noch für etwaige Zweitkarten eine Jahresgebühr fällig. In den Folgejahren ist eine jährliche Gebühr von 140 Euro zu entrichten. Goldene Kreditkarten in ihren unterschiedlichen Varianten sind auf die Bedürfnisse der zahlungskräftigen Verbraucher zugeschnitten, die in allen Lebenslagen Wert auf hohe Exklusivität, perfektes Service und eine hohe Flexibilität legen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*