Online Sofortkredit in Österreich – Anbieter

Kredite werden aus den unterschiedlichsten Gründen benötigt. Manche benötigen ihn für einen Hausbau und andere für die Investition in ein Auto. Doch manchmal muss es auch schnell gehen. Speziell für diesen Fall gibt es den sogenannten Sofortkredit. Dort ist die benötigte zudem bereits nach kurzer Zeit auf dem Konto und kann investiert werden. Der Vorteil: Sofortkredite können auch online abgeschlossen werden. Das Angebot an Sofortkrediten ist relativ unübersichtlich.

Kreditrechner – Aktuelle Kreditraten vergleichen

Vor allem Neulingen können dabei schnell den Überblick verlieren. Welche Möglichkeiten es gibt, worauf man achten sollte und welche Anbieter es in Österreich gibt, wird im folgenden Artikel erklärt.

Vorteile von einem Online Sofortkredit

  • -> Kredit wird schnell vergeben
  • -> spart Zeit
  • -> Antrag kann jederzeit getätigt werden aufgrund des Internets
  • -> verglichen mit einer Hausbank sind die Zinsen bei einer Direktbank günstiger

Worauf sollte geachtet werden?

Auf der Suche nach einem passenden Online Kredit gibt es auf unterschiedliche Dinge zu achten. Schließlich gibt es mehr als nur einen Anbieter auf dem Markt. Wer demnächst einen Sofortkredit aufnehmen möchte, sollte folgende Punkte im Hinterkopf behalten:

1) Lock- und Sonderangebote kritisch begutachten

Auf de Suche nach neuen Kunden lassen sich die verschiedenen Anbieter immer wieder neue Tricks einfallen, um die Konkurrenz auszustechen. Nicht selten werden potentielle Interessenten von günstigen Zinsen und ähnliches geblendet. Achte dabei vor allem auf Transparenz. Ein Vergleich kann sich durchaus lohnen und Licht ins Dunkle bringen.

2) Zinsen

Zinsen sind nicht gleich Zinsen. Banken geben bei ihren Angeboten stets zwei unterschiedliche Arten von Zinssätzen an. Dabei handelt es sich um den Sollzinssatz und den Effektivzinssatz. Beim Soll steckt lediglich der Zins vom Kredit. Nebenkosten sind nicht enthalten. Deswegen ist der Sollzins auch günstiger als der Effektivzinssatz. Die letzte Variante spiegelt den tatsächlichen Preis wieder. Achte deswegen auf den Zins und frage zur Not nochmals den Berater um Rat.

3) richtige Kreditrate wählen

Ebenfalls wichtig ist die Kreditrate. Hierbei macht eine moderate Rückzahlungsrate Sinn. Es gilt: Je geringer die Rate der Rückzahlung ist, desto länger muss sie getilgt werden. Das bedeutet unter dem Strich mehr Zinsen. Allerdings kann eine zu hohe Tilgungsrate gefährlich werden. Unerwartete Ausgaben können ein Loch in die Haushaltskasse reißen. Achte deswegen auf eine gute Balance und habe stets etwas in der Hinterhand.

4) Vergleichen

Um den möglichen Risiken aus dem Weg zu gehen, empfiehlt es sich so viele Anbieter wie möglich miteinander zu vergleichen. Dazu zählen Zinsen, Laufzeit sowie andere Konditionen. Außerdem ergibt sich dadurch ein genaueres Bild vom Markt. Welche Anbieter es gibt und über welche Konditionen sie verfügen, wird im nächsten Abschnitt gezeigt. Quelle: https://www.kreditvergleich-oesterreich.at

Anbieter für einen Online Sofortkredit in Österreich

In Österreich gibt es einige Direktbanken oder Hausbanken, die sich auf Online Sofortkredite spezialisiert haben.
  • => Erste Sparkasse Bei der Ersten Sparkasse ist ein Kredit in Höhe von maximal 50.000 € möglich. Die Laufzeit beträgt dabei bis zu 10 Jahre. Die Auszahlung erfolgt schon nach 24 Stunden und auf Wunsch sind noch andere Dinge wie ein Ablebensschutz möglich. Benötigt werden lediglich ein Einkommensnachweis sowie der Personalausweis.
  • => Austrian Anadi Bank Bei dieser Bank können Kreditnehmer bis zu 30.000 € beantragen. Der effektive Zinssatz beträgt 2,30 Prozent. Laufzeiten sind zwischen 1 und 10 Jahren möglich. Der Kredit ist bereits innerhalb 24 Stunden auf dem Konto. Der Antrag läuft über das Internet. Dazu müssen die geforderten Dokumente hochgeladen und legitimiert werden. Man muss mindestens 18 Jahre sein, seinen Hauptwohnsitz in Österreich haben, und über ein unbefristetes Dienstverhältnis haben. Weitere Voraussetzungen lassen sich auf der Seite entnehmen.
  • => Santander Hier ist ein maximaler Kredit von bis zu 65.000 € möglich. Die Laufzeit beträgt 1 bis 10 Jahre. Der Kredit kann frei verwendet werden und es fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Benötigt wird ein gültiger Lichtbildausweis, Nachweise der letzten 4 Einkommen und ein Girokontoauszug der letzten 30 Tage.
  • => easybank Beim letzten Anbieter handelt es sich um easybank. Dort beträgt die Laufzeit ebenfalls zwischen 1 und 10 Jahren. Der maximale Kredit beträgt 50.000 €. Es wird ein Zinssatz garantiert und versteckte Kosten gibt es nicht. Für den Abschluss des Kredits benötigt es ein Mindestalter von 18 Jahren und keine negativen KSV-Einträge. Ebenfalls benötigt werden Gehaltsnachweise.
Ein Online Sofortkredit ist eine tolle Möglichkeit, um kurzfristig auf Geld zurückzugreifen. Außerdem sind die Zinsen billiger als bei einer Hausbank. Das liegt daran, dass es keine Filialen vor Ort gibt und die Kosten bei dem Kredit dadurch gesenkt werden können. Achte bei der Auswahl auf einen passenden Anbieter. Wichtig ist es die Konditionen miteinander zu vergleichen. Ansonsten sollte dem Online Sofortkredit nichts mehr im Weg stehen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*